Meine Homepage


Meine Rättinnen

Hier stelle ich alle meine Rättinen vor, z. T. nun mit Bildern. Achtung: Die Farben auf den Fotos stimmen oft nicht 100-prozentig mit der Wirklichkeit überein!   

 

Odessa

Burmese Self Dumbo: stammt von den Baltic Rats und ist ein liebes, ruhiges Mädchen, das sich gut mit der Gruppe versteht und die Gemütlichkeit liebt. Sie ist z.Z. Mutter des aktuellen Wurfes und kümmert sich vorbildlich. Auch die Schwester und die anderen Mitbewohner dürfen die Babys betrachten, sie ist auch lieb zu mir. Zuchttier.

Fiona *12.10.08

Agouti Blazed Berkshire Standard: wurde bei mir geboren und ist die Tochter von Ginger und Bambino. Sie ist eine absolute Supermaus! Immer zu Unsinn aufgelegt, aber nie zerstörrisch, eine echte Forscher- und Abenteurerin. Braucht den Auslauf, wie wir Menschen das tägliche Brot.  Kommt auf Zuruf, lässt sich aber trotz aller Entdeckerfreude gern mit Streicheleinheiten verwöhnen. Ihr erster Wurf (mit Fred) war ein  Knaller, alle Babys waren superzahm und bildhübsch. Im August 09 bekam Fiona mit Fred ihren 2. und letzten Wurf (13 Welpen), wobei diesmal die Geburt sehr schwer verlief und mein Mädchen viel Blut verlor.Zum Glück erholte sie sich innerhalb von 3 Tagen wieder und auch diesmal waren die Welpen wohlgeraten. Fiona ist nun ruhiger geworden und hat sich durch einen Virus einen chronischen Husten zugezogen, der aber gut behandelt werden kann. Kleine Ausflüge liebt sie immer noch sehr. In Rente.

Dunja

Russian Blue Self Standard: ist ein Import aus Holland und stammt von Tonia (Rattery Rattonia). Sie ist eine große imposante Rättin, die sehr lieb und anhänglich ist. Ein wenig dicklich :-) Leider wurde sie 2x scheinträchtig und ist nun in Rente gegangen. In Rente.

Lela * 05.04.07

Russian Blue Headspotted Berkshire: Sie wurde bei mir geboren und ist die Tochter von Jennefer und Tamino. Sie ist ein bildschönes Tier und ein wildes verspieltes Mädchen. Sie darf noch etwas zulegen und ihre Proportionen verändern, um später in meine Zuchtgruppe aufgenommen zu werden. Aber Lela ist noch jung und soll unbeschwert ihre Jugend geniessen können, ehe sie einmal eventuellen Mutterfreuden entgegen sehen darf.

Julie * 13.02.07

Burmese Self: Import aus England (Milo Stud). Eine nette und freundliche Rättin, deren Points aber nicht so ausgeprägt sind wie bei ihrer Schwester oder dem Bock Lommelchen. Wird in einigen Wochen gedeckt werden (in Planung).

Sandy * Februar 07

BEW: Import aus England. Eine großrahmige Rättin, so wie ich es liebe. Anhänglich und verschmust. Ihr Fell ist reinstes Weiss (ohne irgendwelche Flecken, was ich nicht so mag), ihre Äuglein kohlschwarz. Ein Traum! Sie wird auf jeden Fall meine Zuchtgruppe bereichern.

Dorothy * 13.02.07

Burmese Berkshire: Import aus England (Milo Stud). Ein liebes zutrauliches Mädchen, das meine Zuchtgruppe bereichern wird. Sehr umgänglich im Rudel.

Jennefer * 03.07.06

Black Self: Import aus Tschechien (Beris). Wie ihre Schwester Jenny eine liebe und große Rättin mit tollem Charakter. Brachte auf der Grünen Woche die Besucher oft zum Lachen: sie verschleppte Flyer, versuchte Knöpfe zu öffnen, Armbänder und Uhren abzubinden und schlüpfte dem einen oder anderen schon einmal in den Ausschnitt :-) Nun hat sie einen prachtvollen Wurf, der ihr einziger bleiben wird, denn auch sie soll noch lange ihr Leben geniessen ohne dicken Bauch und Mutterpflichten. Vielen Dank mein Mädchen für deine schönen Kinder und deine endlose Geduld bei der Messe. In Zuchtrente!

Jenny * 03.07.06


English Blue Irish: Import aus Tschechien (Beris). Sie ist eine schöne, liebe und großrahmige Rättin mit einem Gewicht von 400g und einwandfreiem Charakter. Sie liebt die Ruhe und Gemütlichkeit. Hat die Grüne Woche im Januar mit Bravour gemeistert und war im Februar eine liebevolle Mama. Sie hat sich ihre Rente mehr als verdient. In Zuchtrente!

Narnia * 19.12.06

Silver Mink Berkshire: Sie wurde bei mir geboren und ist die Tochter von Bali und Pinoccio. Sie ist ein aufgewecktes und nettes Mädchen, das mir jetzt schon vom Erscheinungsbild sehr gut gefällt. Sie wird später zur Zucht herangezogen.

Flöckchen * 08.02.07/verkauft als Liebhabertier nach Berlin-Wedding!

Pearl Self: Sie wurde bei mir geboren und ist die Tochter von Diva und Orpheus. Sie ist ein liebes und sehr hübsches Mädchen, an dem ich jetzt schon viel Freude habe. Da sie von der mütterlichen Seite her sehr gut gezogen ist, wird sie später meine Zuchtgruppe bereichern.

Sananda * 31.10.06

Mink Berkshirke Down Under Mismarked: Import aus Tschechien (LMG Rattery). Diese schöne und sehr liebe Rättin habe ich aus Halensee abholen dürfen, die mir Familie H. freundlicherweise aus Prag mitgebracht hat. Dank auch an Lenka und Mirka, ohne die ich nicht zu diesem netten Mädchen gekommen wäre.Später ist Sananda für meine Zucht vorgesehen.

Bali * Juni 2006

Lilac Hooded Dumbo: Import aus den Niederlanden. Das gute Mädchen neigt ein wenig dazu launisch zu sein. Während ihre Schwester Bonita sanft wie ein Engel ist, kann Bali sich vom eben noch netten Girl blitzschnell in eine "Löwin" verwandeln. Allerdings tritt dies erst auf, seit sie ihren Wurf hat, den sie hegt und pflegt und meint, ihre Kleinen vor alles und jedem beschützen zu müssen (auch vor den eigenen Tanten und Freundinnen).Nach der Geburt bekam sie schöne Proportionen und mauserte sich zu einer hübschen Ratte. In Zuchtrente!


Diva * 02.10.06

Silver Mink Self: Sie wurde bei mir geboren und ist die Tochter von Olympia und Hagen. Sie ist eine wunderhübsche Rättin, die mich immer wieder in Begeisterung versetzt. Sie hat ein Herz für Notfalltiere und hat sich sofort in "Weibchen" (ja so heisst wirklich eine Rättin) verliebt, die nach der Urlaubspflege einfach "vergessen" wurde. Ein edles Fräulein mit guten Erbanlagen. Sie wächst und gedeiht prächtig. Zuchttier!

Olympia * 03.02.06

Russian Blue Agouti Self: Sie bekam ich aus der Zucht von rats-of-fortune und war für mich mehr als interessant, da ihr Vater ein Originalimport aus Frankreich ist. Sie hat und wird ein weiteres Mal das Blut in meinen Linien auffrischen. Nach der Geburt hat sich Olympia zu einem sehr lieben Tier mit glänzendem Fell entwickelt, das allabendlich durch meine Wohnung tobt (ähnlich einem Orkan -lach-). Ruft man sie, ist sie sofort da und liebt es, dann ausgiebig gekrault zu werden. Ihr Typ ist grossrahmig , ihr Charakter gut, auch zu Femden ist sie nett und aufgeschlossen. Die Geburt ihrer 13 Welpen verlief absolut unkompliziert und die Aufzucht erfolgte vorbildlich. Von den neuen Besitzern der Kleinen habe ich bisher nur gutes gehört. In Zuchtrente! 

Sidonie * 13.10.05

Mink Blazed Berkshire Oddeye: wurde bei mir geboren; ist ein liebes quicklebendiges Mädchen und sehr sanft. Sie wurde Mitte April 06 Mutter von 10 Welpen (7 Mädchen, 3 Jungs), um die sie sich vorbildlich kümmerte. Durch die Geburt verfestigte sich ihr guter Charakter und auch ihre Proportionen wurden positiv beeinflusst. Sie wurde im Gesamterscheinungsbild voller und kräftiger. In Zuchtrente!  

 

Malawi * 12.04.06

 ??? Blazed Berkshire Oddeye: wurde bei mir geboren und ist ebenfalls die Tochter von Sidonie und Raven. Ihre Farbe ist noch nicht ganz zu bestimmen, werde sie aber später nachtragen. Sie ist gut entwickelt, neugierig und verspielt. 

 

Katharina * 25.08.05

Black Hooded Dumbo: wurde bei mir geboren und ist die Tochter von Nightfly und Evcen; sie ist ein liebes, ruhiges Mädchen, welches sich gut mit den anderen verträgt.

Basmati * 25.08.05

Himalayan Dumbo: wurde bei mir geboren und ist die Schwester von Katharina; ihr Fell wirkt immer plüschig (wie mit Perwoll gewaschen). Sie ist ein lebhaftes Mädchen, das sich gerne streicheln lässt. Nach 2 Scheinschwangerschaften wird sie nicht mehr gedeckt.

Malaika * 02.12.05

Silver Blue Self Satin: wurde bei mir geboren und ist die Tochter von Aphrodite und Flecki; ist eine hübsche Rättin ganz im englischen Typ stehend. Ihr Charakter ist einwandfrei. Am 11.07.06. wurde sie Mutter von 10 Welpen, von denen 2 aber verstarben. 8 wurden großgezogen (3 Weibchen und 5 Böcke). Da sie bei der Geburt recht viel Blut verloren hat, wird dieser Wurf ihr einziger bleiben. In Zuchtrente!